Nachbarschaftshilfe Walpertskirchen

 

Unbürokratische und günstige Hilfe bei Notsituationen

 

Der Sinn einer Nachbarschaftshilfe

 

 

Im Gegensatz zu den früher üblichen Großfamilien existieren heute überwiegend kleine Familien und Single-Haushalte. Hier kann es durch Krankheit, Unfall etc. zu plötzlichen Notsituationen kommen.

 

Da die meisten Leute nicht in der Lage sind sich professionelle Hilfe zu leisten, bieten innerhalb der Gemeinde Walpertskirchen die Mitarbeiter/innen der Nachbarschaftshilfe schnelle, unbürokratische und preisgünstige Hilfe an.

 

Sie haben zudem den Vorteil dass Sie von meist Bekannten aus der eigenen Gemeinde betreut werden (kurze Wege), und doch auf absolute Diskretion vertrauen können.

Ihr direkter Kontakt:

Rita Reichwein (08122) 20875

Beate Aust (08122) 42961

Angebot der Nachbarschaftshilfe Walpertskirchen:

 

 

· Hilfe im Haushalt

· Betreuung für Senioren und Kranke

· Unterstützung von Pflegepersonal

· Fahrdienste

· Kinderbetreuung

· Unterstützung bei Behördengängen und Schreibarbeiten

· werktags Mittagessen mit Lieferservice

· Lesepaten in der Grundschule Walpertskirchen

 

 

Wer hat Anspruch?

 

Die Haushaltshilfe steht allen Personen / Familien in der Gemeinde Walpertskirchen zur Verfügung, die vorübergehend oder länger Hilfe wegen Krankheit oder sonstiger außergewöhnlicher Belastung brauchen.

Die Haushaltshilfe kann nicht als reine Putzhilfe in Anspruch genommen werden. Sie bietet keine Rechts- oder Finanzberatung so­wie keine professionelle medizinische Hilfe.

Bei längerer Krankheit einer Mutter / eines Hausmannes erstattet jedoch die Kranken­ver­sicherung bei Vorlage einer entsprechenden ärztlichen Bescheinigung bestimmte Unkosten.

Die Pflegekassen zahlen auch die "Verhinderungspflege". Bitte informieren Sie sich hierzu auch bei Ihrer Krankenversicherung.